Mittwoch, 20.06.2018 12:57 Uhr

Berlin wählt seine Sportler des Jahres 2017

Verantwortlicher Autor: TOP Sportmarketing Berlin, 23.11.2017, 10:56 Uhr
Presse-Ressort von: Axel Schmidt Bericht 4016x gelesen
Rober Harting nominiert für Champions 2017.
Rober Harting nominiert für Champions 2017.   Bild: Axel Schmidt

Berlin [ENA] Ein spannendes Sportjahr biegt auf die Zielgerade ein – und ganz Berlin kann vom 3. bis 26.11. zum 39. Mal seine „Champions 2017 – Berlins Sportler des Jahres“ wählen! Welche Athletinnen und Athleten, Mannschaften sowie Trainer und Manager triumphieren in diesem Jahr?

Die Berliner Athletinnen und Athleten räumten in den ersten zehn Monaten des Jahres bereits 40 Medaillen bei Welt- und Europameisterschaften ab – darunter 11 goldene. Zudem triumphierten zahlreiche weitere Sportler und Teams aus der Hauptstadt bei weiteren Wettbewerben rund um den Globus und bei ihren nationalen Meisterschaften. Im Rennen um den Titel „Champions 2017“ sind auch wieder die Vorjahressieger in allen vier Kategorien dabei: Bogenschützin Lisa Unruh und Kanute Marcus Groß sowie die BR Volleys und Hertha-Trainer Pál Dárdai.

Zur Wahl stehen je zehn Sportlerinnen, Mannschaften und Trainer/Manager – sowie elf Sportler (alle Nominierten auf den nachfolgenden Seiten). Nach dem Gewinn der Silbermedaille im Teamsprint bei der Bahnrad-EM in Berlin vor wenigen Tagen wurde Robert Förstemann kurzfristig nachnominiert. Der 31-Jährige kann indes nur online gewählt werden – die Wahl-Coupons waren bereits gedruckt. Neben der Publikumswahl entscheidet wie im Vorjahr eine Expertenjury (Sportchefs der Medienpartner sowie Vertreter der Stadt, des LSB und des OSP). Die Ergebnisse aus Publikumswahl und Expertenjury fließen zu jeweils 50 Prozent ins Endergebnis ein.

Gewählt werden kann vom 3. bis zum 26. November 2017 in allen LOTTO-Annahmestellen, bei den Medienpartnern sowie unter www.champions-berlin.de. Und alle, die mit abstimmen, können auch gewinnen: Vier VIP-Tickets für die Leichtathletik-Europameisterschaft 2018 in Berlin inkl. anschließendem Besuch im DLV Club und weitere Preise im Wert von 10.000 Euro! Die Champions 2017 werden am 09. Dezember im Rahmen einer festlichen Gala im ESTREL vor mehr als 2.000 Gästen bekannt gegeben und geehrt. Die Veranstaltung mit großartigen ShowActs, erstklassiger Unterhaltung und Tanz bis in den Morgen steht diesmal unter dem Motto „Leichtathletik-EM 2018“.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.