Montag, 26.02.2024 13:07 Uhr

Malaika Mihambo springt bei Hallen-Meetings

Verantwortlicher Autor: TOP Sportevents GmbH Berlin u. Düsseldorf, 31.12.2023, 15:13 Uhr
Presse-Ressort von: Axel Schmidt Bericht 3932x gelesen
Malaika Mihambo
Malaika Mihambo   Bild: ©Lukas Schulze

Berlin u. Düsseldorf [ENA] Malaika Mihambo hebt beim ISTAF INDOOR in Düsseldorf und Berlin ab! Die Weitsprung-Olympiasiegerin und -Weltmeisterin startet am Sonntag, 4. Februar 2024, im Düsseldorfer PSD BANK DOME und am Freitag, 23. Februar 2024, in der Berliner Mercedes-Benz-Arena.

Der ISTAF-Publikumsliebling trifft bei beiden „Hallen-Highlights“ auf hochklassige internationale Konkurrenz. Tickets für die weltweit größten Hallen-Meetings sind erhältlich im Online-Ticketshop unter www.tickets.istaf.de und telefonisch unter 030 30 111 86-30. Mit dem „Weihnachts-Special“ sparen Fans beim Ticketkauf 24 Prozent. „Das ISTAF INDOOR ist mit keinem anderen Meeting vergleichbar, die Stimmung ist einmalig. Mit der Unterstützung der Fans werden Düsseldorf und Berlin wieder zu echten Hallen-Highlights“, sagt Malaika Mihambo.

Die 29 Jahre alte Ausnahme-Athletin sprang beim ISTAF INDOOR weiter als bei jeder anderen Hallen-Veranstaltung, gewann bislang alle drei Auflagen des ISTAF INDOOR in Düsseldorf und viermal in Berlin. Ihren persönlichen Hallen-Rekord sprang Malaika Mihambo mit 7,07 Metern 2020 in der Mercedes-Benz Arena. Mit dieser Weite in Berlin sicherte sie sich zudem die Hallen-Weltjahresbestleitung 2020. Auch im Jahr 2019 sprang niemand weiter unterm Hallendach als Malaika Mihambo (ISTAF INDOOR Berlin, 6,99 Meter). 2022 gelang ihr beim ISTAF INDOOR Düsseldorf ihr weitester Indoor-Sprung des Jahres (6,96 Meter).

Malaika Mihambo ©Lukas Schulze

In wenigen Wochen werden erneut weite Sprünge nötig sein, um beim ISTAF INDOOR zu gewinnen. Am 4. Februar 2024 in Düsseldorf trifft Malaika Mihambo unter anderem auf Hallen-Europameisterin Jasmin Sawyers (Großbritannien) und Maryna Bekh-Romanchuk (Ukraine), WM-Zweite und Europameisterin von München 2022. Am 23. Februar 2024 in Berlin misst sich der ISTAF-Publikumsliebling unter anderem mit Larissa Iapichino (Italien), Zweite der Hallen-EM 2023.

Weihnachts-Special: Tickets jetzt 24 Prozent günstiger

Beim ISTAF INDOOR in Düsseldorf und Berlin sind diese Disziplinen geplant: 60 Meter Frauen, 60 Meter Männer, 60 Meter Hürden Frauen, 60 Meter Hürden Männer, Weitsprung Frauen, Stabhochsprung Männer sowie 60 Meter Parasprint Männer. In Berlin treten als spektakuläre Zugabe zudem vier Diskuswerferinnen gegen vier Diskuswerfer an – das „Diskus-Duell“ wurde extra für das ISTAF INDOOR entwickelt und ist weltweit einmalig. Tickets für das Leichtathletik-Spektakel ISTAF INDOOR am 4. Februar im Düsseldorfer PSD BANK DOME und am 23.02. in der Berliner Mercedes-Benz Arena sind jetzt besonders günstig: Mit dem Weihnachts-Special sparen Fans beim Kauf von INDOOR-Tickets (Kategorie 2 bis 5) „feierliche“ 24 Prozent (bis 27.12.).

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.